Tazy's Blog

Ich liebe Stoffe und das Geräusch der Nähmaschine

Mini – Mathilda

Ist sie nicht süß – meine kleine Maus in der neuen Mini-Mathilda von Kreativlabor Berlin.

Ihr habt sie ja schon in groß gesehen – an mir. Nun gibt es die Shirt & Kleidversion auch für Größe 92 – 164.

Auch hier gibt es viele Möglichkeiten:

  • Kleidversion mit zwei aufgesetzten Taschen
  • oder Shirt bzw. Pullover
  • Der Halsausschnitt kann entweder mit einem Bündchen, einem Rollkragen, einer Kapuze oder einem Bubikragen versehen werden.
  • es gibt sogar ein Nähvideo dazu (Link weiter unten)

Ich habe eine Streifen-Sweat als Kleid vernäht mit dem tollen Bubikragen, zwei Taschen und Zierknöpfen (KAM-Snaps).

Und nun die tollen Bilder, die es sogar aufs Titelbild des Ebooks geschafft haben STOLZWIEBOLLE

8319117245610

Schnitt: Mini-Mathilda bei Dawanda

Video: von sticKUHlinchen

Stoff: Streifen Sweat mit Herzen

Verlinkt: Meitlisache, ZeigtNeuespamelopee
Hinterlasse einen Kommentar »

Bolero-Jäckchen Teil #2

Senf zum zweiten (Ketchup wäre aber auch ne Idee gewesen 🙂 )

Quasi das gleiche Stück, diesmal in ‚Klein‘. Die Bilder sind schnell mal zwischendurch auf einer Geburtstagsfeier entstanden, daher passt mein Outfit nicht ganz so gut. Das hatte ich mir zu spät überlegt….

Das Jäckchen lasst sich ebenso als Bolero – passend zum AnniNanni Kleid bzw. Mädchentraum nähene. Ich habe aber auch die Jacke im Empirestil gewählt. Das gefällt mir zu gut. Und mit den Jersey Druckknöpfen ist der Verschluss auch ganz schnell erledigt.

Im Ebook, welches es auch als Kombi-Ebook gibt, ist folgendes enthalten:

  • Lange und kurze Ärmel
  • Gerade Arm und Puffärmel
  • Gr. 80 – 164
  • Bolero
  • Jäckchen
  • Anleitung Wendejacke
  • Anleitung Streifenversäuberung
  • Anleitung Knopfleiste
  • Anleitung Bindebändel
  • Fototipps
  • Schnittbogen auf A4 aufgeteilt
  • Schnittbogen A0

Schnitt: Boldero-(Jäcke) von AnniNanni Dawanda

Stoff: senffarbener Interlock-Jersey von Kleiner Stern

Hinterlasse einen Kommentar »

Männer und Putzlappen

… wie passt das zusammen? Das seht ihr hier auf den Bildern. 🙂

Diesmal gibt es ein neues Model und er trägt Samyder neue Kaputzenpullover mit Knopfleiste von Ba-Samba.

Sonst wird ja mehr für’s Töchterlein oder mich genäht, aber diesmal hat auch meine bessere Hälfte was davon.

Und warum jetzt Putzlappen?? —> Weil ich diesen Stoff, welcher Piqué oder Polostoff genannt wird, als Putzlappen gekauft habe.

Geheimtipp:  Der Textil – Hersteller  Trigema verkauft quasi, die bei der Produktion abfallenden Reststoffe, als „Trikotputzlappen“. Diese kann man Kiloweise kaufen, und bekommt aber ein Überraschungspaket, da man nur Bunt oder Weiß, bzw. aus zwei Größen (mit ‚von – bis‘ Angaben) wählen kann.

Und in solch einem Paket waren auch die beiden Piqué Stücken. Da der Schnitt einen Polo-Verschluss hat, dachte ich gleich an die zwei Stoffe, die schon eine Weile in meinem Stoffschrank schlumerten.

Mir gefällt der Schnitt sehr gut und auch der Kragen, sowie Nackenbeleg sind sehr detailiert und bebildert erklärt.

Achtung Zuschlagen!!! Den Schnitt gibt es bis Montag Abend zum Schnäppchenpreis!!!! 🙂

Wer zum erten Mal einen Poloverschluss oder Knopfleiste näht, dem kann ich das Tutorial Video von Schnabelina wärmstens empfehlen.

Dazu habe ich gleich mal die „Fake-Covernaht“ vom Bernina- Blog getestet, um die Unterteilung etwas ausgefallener zu gestalten, da ich ja leider auch keine Coverlock besitze – macht sich aber wirklich gut 🙂

Unter der Bilderflut findet ihr alle Links zu Schnitt, Stoff und beiden Tutorials.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schnitt: Ba-Samba

Stoff: Trikotptzlappen von Trigema

Tutorial-Video: Polo-Kragen

Tutorial Fake-Covernaht

 

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Meine Marla

Vor einer ganzen Weile hatte ich berichtet, dass ich bei der „Makerist – 2€“ Aktion zugeschlagen habe. Darunter einiges von Kreativlabor Berlin.

Hier nun mein erster Versuch des Shirts Marla.

Der Schnitt ist ja sehr vielfältig, was mir immer wichtig ist. Ich möchte ja viel bekommen für möglichst wenig Geld 😉

Und ich ich habe auch versucht gleich mehrere Optionen zu kombiniere:

  • Kragen, welchen ich von Spitz in Rund geändert habe (Selbstversuch)
  • Schulterriegel mit KamSnaps
  • Knopfleiste mit KamSnaps
  • dreiviertel Ärmel (Kurze noch möglich) mit Bündchen
  • glattes Vorderteil (gerafft ist auch möglich)

 

Die Marla fällt nicht zu tailiert – eher locker und bequem aus, was ganz praktisch ist nach den Feiertagen. 😀

Außerdem gibt es noch eine Erweiterung für das Ebook, welches Puffärmel und Gummibund beinhaltet. Das gibt es hier.

 

 

Der Schnitt gefällt mir wirklich gut und das Ebook ist auch super detailiert geschrieben. Da werden noch einige folgen.

 

Schnitt: Marla und Erweiterung Marla

Stoff: Quelle unbekannt, aus meinen Stoffbergen

 

2 Kommentare »

carlaschmidtfotografie.wordpress.com/

Fotografie ♥ Bildbearbeitung ♥ Design

Choly Knight

Sew Desu Ne?

Metterschling & Maulwurfn

Das Blog next Generation - mit einem Augenzwinkern und viel Liebe zum Detail. In allem.

Lenina's Blog

kreative Handarbeit, Nähen und Sticken

Törtchen - Made in Berlin

Leidenschaftlicher Backblog aus Berlin

PoMa design

Nähen, Plotten und Dekorieren

Zucker&Zimt Design

Kreativ sein ist wie naschen man kann einfach nicht aufhören ;)

delari

Ich liebe Stoffe und das Geräusch der Nähmaschine