Tazy's Blog

Ich liebe Stoffe und das Geräusch der Nähmaschine

Dragons – Sweatie zum kuscheln

Heute starte ich mit dem ersten von drei Beiträgen zum aktuellen Lieblingsthema meiner Tochter: Dragons oder auch nicht ohne meinen #Ohnezahn.

1

 

Anlässlich ihres  Geburtstages, wollte ich ihr eigentlich nur eine normal Sweatjacke aus dem flauschigen Kuschelsweat von Amerandos Kinderparadies nähen, aber zwei Tage vor dem Geburtstag bin ich auf das neue „Night Fury Hoodie“ Tutorial von Choly Knight gestoßen, in dem beschrieben wird, wie man aus einer Hoodie-Jacke eine Ohnezahn-Version kreiert.

toothless-hoodie-hack

Na das war ja genau das richtige für meine Drachenzähmerin. Als Grundlage habe ich Sweatie von Sara & Julez genommen.

Normalerweiße wird die Kapuze mit einem Stoff gefüttert, aber da die linke Seite des Sweats sooo kuschelig ist, habe ich sie so gelassen, damit man sich gut reinhuscheln kann.

7

Beim Ohnezahn-Tutorial sind alle Schnittteile enthalten, was sehr praktisch ist und trotz der englischen Anleitung recht einfach umzusetzen ist. Die Schnittteile sind eigentlich für einen Erwachsenen- Hoodie gedacht, ich habe sie einfach auf 70% für meine nun 7-jährige skaliert, was recht gut passte. Natürlich sind für die ‚Verkleidung‘ auch Flügel dabei. Diese habe ich aber weggelassen, damit die Jacke auch alltagstauglich für Schulranzen und Co. ist.

Und nun die restliche Bilderflut.

Mein Mäuchschen hat sich übrigens so sehr darüber gefreut, dass die Jacke den ganzen Tag getragen werden muss und selbst in der Nacht mit zum Kuscheln ins Bett genommen wird. Das ist natürlich der beste Lohn für die Mama 😀

Infos zum Shirt und großen Drachen folgen in den nächsten Tagen (Teil 2 & 3).

Eure Tazy

Stoff: Dunkelgraume-melierter Sweat mit kuscheliger Innenseite von Amerandos Kinderparadies

Zacken und Augen aus Filz und Fleece-Resten:

Schnittmuster Jacke: Sweatie von Sara & Jules

kostenloses Ohnezahn-Tutorial:  „Night Fury Hoodie“ Tutorial von Choly Knight 


verlinkt: creadienstagmeertjes-stuffpamelopeerarinaehtHandmadeOnTuesday, Dienstagsdinge, Nähfrosch, KiddiKram
Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar »

Freebie -& Tutorial – Collection

Hallo ihr lieben,

 

ab sofort gibt es eine Freebie – & Tutorial-Sammlung auf meinem Blog.

Wie oft sucht man vergeblich das Tutorial, welches man doch erst im WWW gefunden hat und will es mal ausprobieren und wie war das noch mit dem Säumen. Damit ich nicht ständig suchen muss, habe ich eine Sammlung auf Dem Blog angelegt, welche immer wieder erweitert wird.

Wenn ihr was habt, immer her damit 😉

–> https://tazysblog.wordpress.com/freebie-collection/

Vielleicht ist es ja auch was für euch.

Ahoi

 

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Handtasche „Linnea“

Heute seht ihr das Ergebnis meiner kleinen Teaser bei Facebook.

Entstanden ist eine Linnea Handtasche – das neue Ebook von Kreativlabor Berlin.

Die Tasche ist nicht zu Groß (ca. 26 cm x 18 cm) und eignet sich super zum Ausgehen. Daher habe ich sie gestern gleich zur Faschings-Party ausgeführt.

Im Ebook gibt es drei Varianten und 3 verschiedene Verschlusssarten, für unzählige Variationen. Und auch kleinere Tutorials sind enthalten, somit ist das Ebook wirklich anfängertauglich und super einfach nach zu nähen.

 

Das Ebook gibt es ab sofort im DaWanda-Shop.
Und wer sich bis Ende Februar das Schnittmuster zulegen will, bekommt mit diesen Rabatt-Coupon 10% auf Linnea und auch auf alle anderen Artikel von Kreativlabor Berlin

–>  bitte anklicken  coupon_LinneaLove  <—

 

Schnitt: Dawanda

Stoff: u.a. von Roller

 

1 Kommentar »

Männer und Putzlappen

… wie passt das zusammen? Das seht ihr hier auf den Bildern. 🙂

Diesmal gibt es ein neues Model und er trägt Samyder neue Kaputzenpullover mit Knopfleiste von Ba-Samba.

Sonst wird ja mehr für’s Töchterlein oder mich genäht, aber diesmal hat auch meine bessere Hälfte was davon.

Und warum jetzt Putzlappen?? —> Weil ich diesen Stoff, welcher Piqué oder Polostoff genannt wird, als Putzlappen gekauft habe.

Geheimtipp:  Der Textil – Hersteller  Trigema verkauft quasi, die bei der Produktion abfallenden Reststoffe, als „Trikotputzlappen“. Diese kann man Kiloweise kaufen, und bekommt aber ein Überraschungspaket, da man nur Bunt oder Weiß, bzw. aus zwei Größen (mit ‚von – bis‘ Angaben) wählen kann.

Und in solch einem Paket waren auch die beiden Piqué Stücken. Da der Schnitt einen Polo-Verschluss hat, dachte ich gleich an die zwei Stoffe, die schon eine Weile in meinem Stoffschrank schlumerten.

Mir gefällt der Schnitt sehr gut und auch der Kragen, sowie Nackenbeleg sind sehr detailiert und bebildert erklärt.

Achtung Zuschlagen!!! Den Schnitt gibt es bis Montag Abend zum Schnäppchenpreis!!!! 🙂

Wer zum erten Mal einen Poloverschluss oder Knopfleiste näht, dem kann ich das Tutorial Video von Schnabelina wärmstens empfehlen.

Dazu habe ich gleich mal die „Fake-Covernaht“ vom Bernina- Blog getestet, um die Unterteilung etwas ausgefallener zu gestalten, da ich ja leider auch keine Coverlock besitze – macht sich aber wirklich gut 🙂

Unter der Bilderflut findet ihr alle Links zu Schnitt, Stoff und beiden Tutorials.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schnitt: Ba-Samba

Stoff: Trikotptzlappen von Trigema

Tutorial-Video: Polo-Kragen

Tutorial Fake-Covernaht

 

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Kollektion ‚Mint‘ – der erste Streich

Hier nun das erste Teil aus dem mintfarbenen Haufen an Zuschnittteilen für meine Maus zum Geburtstag.

Entstanden ist eine „Cuddle Me Girl“ von Schaumzucker. Von der großen Version habe ich mir schon 2 Teile genäht und nun musste ich mir auch den Schnitt für kleine Damen zulegen.

Sterne gehen immer und der Hauptstoff ist gaaaanz knuschelkuscheliger Alpenfleece.

DSCF3029

DSCF3030 DSCF3031

DSCF3034

Ich hatte mir erst überlegt, das Stück Stoff als Decke zu verarbeiten, aber für die kalte Jahreszeit ist er doch perfekt als Cardigan.

Als kleines Extra habe ich Daumenlöcher in die Armbündchen eingearbeitet – auf Wunsch meiner Kleinen. 🙂

Dazu habe ich das Tutorial von Schneidernmeistern genommen, was recht gut erklärt ist. Zuerst musste ich es mir auch ein paar mal durchlesen, bis ich es geschnallt habe, aber einfach versuchen und es doch in wenigen Minuten erledigt.

Und hier die Links:

Schnitt: CuddleMeGirl von Schaumzucker

Tutorial: Daumenloch von Schneidermeistern

Stoff: Alpenfleece (aus einer Tauschgruppe??)

Hinterlasse einen Kommentar »

La fleur rebelle's Produktlounge

Ich teste neue Produkte und stelle sie euch hier in meinem Blog vor

carlaschmidtfotografie.wordpress.com/

Fotografie ♥ Bildbearbeitung ♥ Design

Choly Knight

Sew Desu Ne?

Metterschling & Maulwurfn

Das Blog next Generation - mit einem Augenzwinkern und viel Liebe zum Detail. In allem.

Lenina's Blog

kreative Handarbeit, Nähen und Sticken

Törtchen - Made in Berlin

Leidenschaftlicher Backblog aus Berlin

PoMa design

Nähen, Plotten und Dekorieren

Zucker&Zimt Design

Kreativ sein ist wie naschen man kann einfach nicht aufhören ;)